Herzlich Willkommen bei Ihrem Augenarzt im Ärztezentrum Liezen

Kurzsichtigkeit: Behandlung und Vorbeugung


Besonders bei Kindern und Jugendlichen hat das Thema Kurzsichtigkeit in den letzten Jahren eine besondere Bedeutung erlangt.

Warum ist dieses Thema medizinisch gesehen  so wichtig?

Kurzsichtigkeit kann nicht nur das tägliche Leben beeinflussen sondern später auch zu gesundheitlichen Folgeschäden führen. Der Grund dafür ist, dass die Netzhaut bei Kurzsichtigen dünner ist, und dafür anfälliger für gefährliche Augenerkrankungen wird. Dazu zählen u.a. die Netzhautablösung  und die Makuladegeneration.


Wir sollten daher frühzeitig handeln, um das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit unserer Kinder zu verlangsamen bzw. zu verhindern.


Es wird zu diesem wichtigen Thema viel geforscht, inzwischen gibt es verschiedene medizinische Ansätze (optisch mit Kontaktlinsen oder Brillen bzw.  mit Medikamenten) um die Kurzsichtigkeit zu stoppen.


In unserer Ordination führen wir bei Ihrem Kind die entsprechenden Sehtests und Untersuchungen durch. Im Falle einer beginnenden oder bestehenden Kurzsichtigkeit beraten wir Sie dann über die möglichen medizinischen Vorgangsweisen.


In den folgenden Videos können Sie sich genauer über die Ursachen der Kurzsichtigkeit, die Möglichkeiten der Behandlung und der Vorsorge informieren:


Video: Was bedeute Kurzsichtigkeit für mein Kind?

Video: Welche Folgen kann die Kurzsichtigkeit im späteren Leben haben?

Video: Was sind die Ursachen einer Kurzsichtigkeit?

Video: Typische Anzeichen der Kurzsichtigkeit bei Kindern

Video: Möglichkeiten der Korrektur und Vorbeugung gegen ein Fortschreiten der Kurzsichtigkeit